Kooperation Geniatech und struktur AG

Geniatech / Struktur AG kooperieren bei der Entwicklung und Deployment von DVB-T2 HD HEVC H.265 Anwendungen / Produkt Launch EyeTV T2

Phase 1: DVB-T2 HEVC HD H.265 Media Codec (Germany)

Stuttgart, Herzogenrath, Shenzhen 25. Juli 2016 – Geniatech und die Struktur AG haben gemeinsam die erste Phase ihre Zusammenarbeit für die Entwicklung für Anwendungen im Bereich von HEVC H.265 erfolgreich abgeschlossen. Mit der Markteinführung des EyeTV T2 ist nun für den Endverbraucher eine native Lösung verfügbar, die mit dem DVB-T2 HD (FTA) auf Computern empfangen und wiedergegeben werden kann, ohne dass die vorhandene Hardware durch die Dekodierung belastet wird.

Die Kooperation eines der führenden chinesischen Unternehmen für innovative TV- und Video-Lösungen mit dem deutschen Softwarehaus konzentriert sich auf hocheffiziente Decodierung von Bewegtbildern (High Effiency Video Coding), die mit dem Standard HEVC H.265 neue Maßstäbe der Komprimierung setzt. Mit einer Datenkompression, die bis zu 50 Prozent betragen kann, lassen sich Bildübertragungen für großformatige, scharfe und hochauflösende Wiedergaben realisieren. Dies stellt allerdings an die Rechenleistung der Wiedergabegeräte hohe Anforderungen.

Die gemeinschaftliche Entwicklung von Geniatech und der Struktur AG hat zum Ziel, Inhalte, die mittels HEVC H.265 kodiert wurden, mit hoher Performance auf allen stationären und mobilen Plattformen zu integrieren. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden für die Kooperation drei Phasen vereinbart. In diesen drei Phasen sollen für die maßgeblichen Plattformen Lösungen für die Verarbeitung (Dekodierung) medialer Inhalte entwickelt werden, die mit dem neuen Codec HEVC H.265 komprimiert wurden. Zum wichtigsten Einsatz zählt in Deutschland die Aussendung hochauflösenden digitalen terrestrischen Fernsehens DVB-T2 HD (FTA) in Full-HD Auflösung mit bewegungsscharfen 50 Bildern pro Sekunde.

In den drei Phasen werden Lösungen für die Betriebssysteme von Apple, Microsoft und Google entwickelt:
Phase 1: Plattform Apple Mac / Windows PC
Phase 2: Plattform Android (mobil)
Phase 3: Plattform Apple iOS, Apple tvOS

Die erste Phase wurde aktuell erfolgreich mit den HEVC Releases für Mac OSX und Windows abgeschlossen. EyeTV, die weltweit führende Mac-Software für digitales TV, unterstützt nun in der Version 3 Version 3.6.9 (7512) auch das neue DVB-T2 HD. Diese Umsetzung beherrscht auch als Windows-Anwendung der HEVC-Release Total von TV für Windows. Die Integration des hocheffizienten H.265-Dekoders ermöglicht das Empfangen und Dekodieren von DVB-T2 HD in Deutschland. Parallel hierzu veröffentlicht Geniatech auch die notwendige Hardware für das neue deutsche digitale DVB-T2 HD, den EyeTV T2 für Mac und Windows PC, die das System nachhaltig entlasten.

„Konsequent, strukturiert und zukunftsorientierte Vorgehensweise zeichnen die gemeinschaftlichen Entwicklungen und Anwendungen mit Geniatech aus. Da beide Unternehmen das gemeinsame Ziel haben, einen effizienten Qualitätsstandard für die Verarbeitung hochkomprimierter HEVC Mediadaten zu setzen, waren die Synergien von Anfang an greifbar und umsetzbar. Zusammen mit Geniatech arbeiten wir intensiv an der Umsetzung für Tablets und Smartphones mit Android bzw. iOS Betriebssystem“, sagt Niels Mache, Vorstandsvorsitzender der Struktur AG.

Michael Decker, VP / MD von Geniatech ergänzt: „Qualitativ bewegen wir uns bei dieser Kooperation mit der Struktur AG auf höchstem Niveau. Es freut Geniatech mit einem der weltweiten führenden Lösungsanbieter und Experten im Bereich medialer Darstellung zusammenzuarbeiten. Beide Unternehmen leben als Teil Ihrer DNA sowohl Qualität als auch Innovation, dies plattformübergreifend. Gemeinsam ist es uns bereits jetzt in Phase 1 gelungen, die beste Plattform für das Dekodieren von DVB-T2 HEVC für Mac und Windows PC dem Markt zur Verfügung zu stellen.“

Den Nutzen der Zusammenarbeit haben alle Anwender, die Filme und Live-Fernsehübertragungen im neuen, höchauflösenden HEVC/H.265 DVB-T2 HD Standard auf Computern und mobilen Geräten wiedergeben.

Über struktur AG

Die struktur AG entwickelt innovative Hard- und Softwaretechnologien für globale Märkte. Zu den bekannten Produkten gehören Spreed Online Meetings und Financial Planning Software FPS finanzmathematische Beratungssoftware sowie die hocheffiziente Videokodierung libde265 HEVC.

Über Geniatech
Geniatech Europe GmbH in Herzogenrath bei Aachen ist eine Tochtergesellschaft der Shenzhen Geniatech Inc., Ltd. Geniatech ist der weltweit führenden ODM/OEM-Hersteller für smarte TV und Video Plattformen für alle Bereiche der täglichen Unterhaltung.
Durch Beratung, Entwicklung, Design und Fertigung auf höchstem Niveau unterstützt Geniatech in 42 Ländern seine Kunden und seine Partner, ihre Ökosysteme auf- und auszubauen. Geniatech liefert Lösungen Industriedesign in Hardware und Software für alle Betriebssysteme (Windows, OSX, Apple tvOS, Android und Linux) inklusive IPTV/OTT Middleware-Integration, Entwicklung von APP/APK-Applikationen, IPTV/OTT DRM-Integration für Microsoft Playready, Verimatrix, Widevine sowie nach internationalen Standards zertifizierte Fertigungsdienstleistungen. www.geniatech.com, www.geniatech.eu

Produktlinks
EyeTV T2 (https://www.geniatech.eu/eyetv/de/product/eyetv-t2/)
EyeTV 3 HEVC Release (https://www.geniatech.eu/eyetv/de/software/)
TotalTV HEVC Release / https://www.geniatech.eu/eyetv/de/software/)

struktur AG (http://www.struktur.de)
Geniatech (https://www.geniatech.eu/)

Pressekontakte

Geniatech Europe GmbH (EMEA HQ)
Kaiserstrasse 100
D-52134 Herzogenrath
Tel: +49-2407- 55290-80
Fax: +49-2407- 55290-89
Email: mike.decker@geniatech.com
https://www.geniatech.eu http://www.geniatech.com

struktur AG
Patrick Walther
Kronenstraße 22A
D-70173 Stuttgart, Germany
Tel: +49 (0)711-896656-0
Fax: +49 (0)711-896656-10
e-mail: presse@struktur.de
http://www.struktur.de